Fetacreme mit Frischkäse schmeckt wie vom Türken. Herzhaft würzig mit einem Hauch von Knoblauch und dem Geschmack einer Paprikaschote. Dazu reicht man Baguette zum dippen und ein paar Petersilienstängel für danach, um den Knoblauchgeschmack etwas zu lindern.

Statt der Paprikaschote kann man ebenso 1 EL Tomatenmark nehmen. Mir persönliche hat der frische Geschmack der Paprikaschote besser gefallen.
Für mehr Fetakäse Geschmack, nimmt man einfach etwas weniger Frischkäse. Bei dem Verhältnis zwischen Fetakäse und Frischkäse muß man ein wenig herumexperimentieren. So wie es jeder am liebsten mag. Hier bei diesem Rezept ist der Fetakäse Geschmack nicht vordergründig vorhanden, sondern dezent eingearbeitet.