Rezept suchen

Hähnchenflügel aus dem Ofen

Hähnchenflügel aus dem Ofen
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 10m
  • Kochzeit : 60m
  • Fertig in : 1:15 h
 
  • 24 Stk Hähnchenflügel
  • Majoran
  • Salz
Berechne die Mengen für Portion(en)

Hähnchenflügel aus dem eigenen Ofen sollten genauso knackig und saftig sein, wie im Restaurant. Wem das bis jetzt nicht geglückt ist, zeigen wir wie es jedem heimischen Koch gelingen kann!

Zubereitung:

  1. Hähnchenflügel unter kalten Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.
  2. das Backblech herausnehmen und das Ofengitter darauflegen und den Ofen selbst auf 200 Grad vorheizen.
  3. die Hähnchenflügel auf dem Gitter verteilen und gut mit Salz und gerebeltem Majoran würzen.
  4. es darf ruhig etwas mehr Salz sein, da durch das spätere übergießen der Flügel dieses teilweise wieder verloren geht.
  5. Jetzt wird noch in das Backblech genügend Wasser hinzugefügt. Dieses dient dem übergießen der Flügel um ein austrocknen zu vermeiden.
  6. Alles in den Ofen. Nach ca. 30 min übergießt man die Hähnchenflügel mit dem Wasser. Nach weiteren 20 min werden die Flügel umgedreht und von der anderen Seite gebacken.
  7. nach weiteren 20 min werden die Flügel ein letztes Mal umgedreht und für ca. 10 min unter starker Hitze kross gebacken.

Fertig. Es kann sofort heiß serviert werden. Diese Flügel eignen sich auch gut als Kaltspeise für Party´s. (Huhn)

Guten Appetit