Rezept suchen

Kirschkuchen

Kirschkuchen
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 15m
  • Kochzeit : 35m
  • Fertig in : 60m
 
  • 250 g Butter
  • 3 Stk Gläser Sauerkirschen
  • 2 Stk Tassen Zucker
  • 4 Stk Tassen Mehl
  • 1 Stk Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Stk Ei
  • 1 Stk Tasse gehackte Mandeln
  • 250 g Butter
  • 3 Stk Gläser Sauerkirschen
  • 2 Stk Tassen Zucker
  • 4 Stk Tassen Mehl
  • 1 Stk Päckchen Backpulver
Berechne die Mengen für Portion(en)

Schöner frischer Kuchen ein perfekter Begleiter zum Sonntagskaffee.

Zubereitung:

  1. Die Butter schmelzen. Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Zucker, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt verrühren.
  2. Butter und das Ei zugeben.
  3. Mit den Knethaken des Handrührers zu Streusel verarbeiten.
  4. Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Hälfte des Streusels daraufgeben und andrücken.
  5. Kirschen darauf verteilen, übrigen Streusel sowie Mandeln drüberstreuen.
  6. Im vorgeheizten Backofen 25 – 35 Minuten backen. (E-Herd: 200 Grad.

Tipp:

Wenn man den Kuchen ca. 1 Tag abgedeckt stehen lässt, dann wird der Teig noch ein wenig feucht und schmeckt danach noch besser.

 

Guten Appetit:-)