Rezept suchen

Knusprige Nudelnester

Knusprige Nudelnester
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 20m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m
 
  • 300 g Spaghetti
  • 500 g Eiertomaten
  • 100 g Rucola
  • 150 g gekochter Schinken
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 250 g Fontina
  • 1 El Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • Butter
Berechne die Mengen für Portion(en)

Ein echter Hingucker für Alt und Jung: Knusprige Nudelnester sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken genauso fantastisch wie ein klassisches Gericht von Nudeln mit Tomatensoße.

Zubereitung:

  1. die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfesst garen, abgießen und abtropfen lassen
  2. während die Spaghetti kochen, die Stilansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz mit kochendem Wasser übergießen, häuten und entkernen
  3. Ruccola putzen, waschen, trocknen und in ca. 2 cm. große Streifen schneiden
  4. Das Öl erhitzen und den Schinken darin kurz anbraten. Tomaten, Ruccola und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Hier sollte auch schon mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt werden
  5. Nun eine Auflaufform mit Butter einstreichen und aus den Nudeln kleine Nester bilden und in die Form legen. Dann wird das angebratene Gemüse hineingelegt und Käse darüber gestreut.
  6. auf der mittleren Schiene im Ofen überbacken lassen, bis der Käse geschmolzen ist.
  7. Danach alles aus dem Ofen nehmen und servieren.

Guten Appetit:-)