Rezept suchen

Lauwarmer Bohnensalat mit Putenbrustfilet

Lauwarmer Bohnensalat mit Putenbrustfilet
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 10m
  • Kochzeit : 15m
  • Fertig in : 30m
 
  • 800 g frische Bohnen
  • 1 Stk Zwiebel
  • 200 g Kirschtomaten
  • 500 g Putenbrustfilet
  • 4 El Weinessig
  • 15 EL groben Senf
Berechne die Mengen für Portion(en)

Ich habe heute mal einen recht leckeren Bohnensalat ausprobiert. Auch hier waren meine Kinder der Meinung, daß es anderen Kleinen schmecken dürfte.

Zubereitung: 

Vorbereitung:  

Die Bohnen putzen, halbieren, abwaschen und in einem Topf mit Salzwasser ca. 13 Min. garen.

Das Putenbrustfilet unter kaltem Wasser abwaschen, trockentupfen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten abwaschen, halbieren und in einer Schüssel zur Seite stellen.

Vinaigrette: 

Die Zwiebel sehr fein schneiden und zusammen mit dem Essig, Senf und dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sonstiges: 

Nun wird eine Pfanne mit Öl erhitzt und das Putenbrustfilet darin knusprig mit Salz und Pfeffer angebraten.

Nun dürften die Bohnen fertig gegart sein.

In eine Schüssel gibt man nun die Bohnen, das gebratene Filet, die Tomaten und die Marinade. Vermengt alles schön miteinander und läßt es noch kurz durchziehen.

Es darf serviert werden.  Dazu gab es bei uns Kräuterbaguette.

Guten Appetit 🙂