Rezept suchen

Nudel-Brokkoli Auflauf

Nudel-Brokkoli Auflauf
  • Portionen : 6
  • Vorbereitungszeit : 25m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m
 
  • 500 g Brokkoli
  • 400 g Fussili
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • 3 Stk Eier
  • 200 g Kochschinken
  • 1 Bd Oregano
  • 1 Stk Zwiebel
Berechne die Mengen für Portion(en)

Zubereitung:

Vom Brokkoli die Röschen abschneiden. Einen Topf mit reichlich Salzwasser erhitzen und die Nudeln darin bissfest kochen. Kurz vor dem Ende der Kochzeit gibt man die Brokkoliröschen für max. 3 Min in den Topf. Länger ist nicht ratsam, da der Brokkoli sonst sehr schnell weich und zerkochen würde. Das Wasser kann nun abgegossen werden.

Während die Nudeln kochen, schneidet man die Zwiebel sehr klein, hackt die Oreganoblättchen und schneidet den Kochschinken in Würfel.

Die Zwiebel schwitzt man in einer Pfanne mit Butter etwas an und gibt dann die Kochschinkenwürfel für 3 Min. hinzu und stellt die Pfanne danach zur Seite.

In einer weiteren Schüssel werden die Sahne, die Milch und die Eier verrührt und kräftig mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

In die eingefettete Auflaufform werden nun die Nudeln, der Brokkoli, die Zwiebeln, der Kochschinken und der Oregano gegeben und miteinander vermengt. Die vorbereitete Soße darübergießen, den Käse darauf verteilen und für ca. 25 Min in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben.Fertig.

Guten Appetit