Zu den eher einfachen Fleischsorten gehört das Filet vom Schwein, das leider oftmals viel zu trocken gerät. Bei diesem Rezept für Schweinefilet in Balsamico-Rosmarin Marinade soll es endlich anders werden, denn wir werden selbst aktiv. Die würzige und intensive Marinade zieht in das Fleisch ein und verleiht diesem Rezept einen unwiderstehlich schmackhaften Charakter.

Mein heißer Tipp

Noch aromatischer wird das Schweinefilet, wenn Du  es über Nacht abgedeckt in einer flachen Schüssel oder einer Auflaufform ziehen lässt. Nachdem die Balsamico Marinade über die Filetscheiben geträufelt wurde, schneidet Ihr 2-3 Knoblauchzehen grob in Scheiben und verteilt diese zusammen mit ein paar Rosmarinzweigen darüber. Mit Alufolie abdecken und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen. Die wunderbaren Aromen aus allen Zutaten können nun Ihre volle Wirkung entfalten. Als Partysnack ein garantiertes Highlight.