Rezept suchen

Spaghetti in Champignon-Rahm-Soße

Spaghetti in Champignon Rahm Soße
  • Portionen : 3
  • Vorbereitungszeit : 5m
  • Kochzeit : 10m
  • Fertig in : 20m
 
  • 175 g frische Champginons
  • 1 Stk mittelgroße Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 200 ml Sahne
  • Spaghetti
  • Butter+Öl
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Estragon
  • Salz/Pfeffer
Berechne die Mengen für Portion(en)

Heute war ein Tag der Resteverwertung sowie ein Mangel an Zeit etwas Aufwendiges zu kochen. Ich hatte noch ein paar Champginons und Sahne im Haus sowie ein paar gekochte Spaghetti von gestern. Daraus sollte sich doch etwas zaubern lassen.

Dafür mußten die Pilze geputzt, halbiert und in grobe Scheiben geschnitten werden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe werden sehr fein gehackt und in eine kleine Schüssel gegeben.

Nun erhitzt man eine Pfanne mit etwas Öl und brät die Pilze für ca: 5-8 Min. an. Während dessen kann eine zweite Pfanne mit Butter erhitzt werden um die Spaghetti vorsichtig anzubraten. Diese sollte während der nächsten 10 Min. immer mal wieder gewendet werden, damit nichts anbrennen kann.

Die Pilze können nun aus der Pfanne genommen und kurz auf einem Teller oder einer Schüssel zur Seite gestellt werden. In der gleichen Pfanne werden die Zwiebeln sowie der Knoblauch glasig angeschwitzt, dann mit 100 ml Weißwein abgelöscht und stark eingekocht werden. Sahne hinzugießen, Pilze hineingeben und mit Salz, Pfeffer, Estragon und Majoran abschmecken.

Die Nudeln sind nun auch fertig. Nett auf einem Teller anrichten und schmecken lassen. Als kleiner Snack zwischendurch ideal geeignet.

Guten Appetit