Rezept suchen

Tomatensuppe

Tomatensuppe
  • Portionen : 3
  • Vorbereitungszeit : 15m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 55m
 
  • 1 kg große Tomaten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Brühe oder Gemüsefond
  • Tabascosauce
  • Salz/Pfeffer
Berechne die Mengen für Portion(en)

Dieses Rezept ist als leichtes Gericht für den kleinen Hunger oder als Vorspeise ideal geeignet.

Zubereitung:

Dieses Rezept ist als leichtes Gericht für den kleinen Hunger oder als Vorspeise ideal geeignet.

Ein Wasserkocher wird mit reichlich Wasser erhitzt.

Die Tomaten werden an der Spitze angeritzt, mit dem heißen Wasser in einem Topf übergossen und ca. 5-10 min stehen gelassen.

Während dessen wird die Zwiebel geschält und sehr klein geschnitten. Vom Staudensellerie entfernt man die Enden und schneidet den Rest in dünne Ringe.

Sobald sich die Haut langsam von den Tomaten ablöst, werden diese geschält, halbiert, Stielenden sowie die Kerne entfernt und in kleine Würfel geschnitten.

Jetzt erhitzt man einen Topf mit 2 EL Öl und brät die Zwiebeln glasig an. Nun gibt man den Sellerie, ein Lorbeerblatt und die Tomaten hinzu und brat auch diese kurz mit an. Jetzt wird der Gemüsefond oder die Gemüsebrühe in den Topf gegeben und aufgekocht. Alles zusammen läßt man nun ca. 30 min bei reduzierter Hitze köcheln, bis das Gemüse weich geworden ist.

Alles gut miteinander pürrieren und mit Salz, Pfeffer und ein paar Spritzer Tobascosauce kräftig abschmecken.

Zum Schluss werden noch ein paar Basilikumblätter kleingehackt und auf die in Schüsseln oder Tassen nett angerichtete Tomatensuppe gestreut.

Ich werde diese Gericht nochmals mit passierten Tomaten ausprobieren. Dadurch kann man sich das Aufbrühen und Abschälen der Tomaten ersparen und die Suppe somit noch schneller zubereiten können.

Guten Appetit