Rezept suchen

Alle Rezepte mit dem Schlagwort für die kalte Jahreszeit

Kimchi Wirsingkohlrouladen

Kimchi Wirsingkohlrouladen

Durchschn. Rating: (4.7 / 5)

Eine leicht scharfe Variante von Wirsingkohlrouladen, welche die asiatische mit der deutschen Küche kombiniert. Je nach Belieben kann hier mehr oder weniger Kimchi in das Hackfleisch eingearbeitet werden. Das Rezept für das Kimchi findet ihr hier.

pseher Weiterlesen  
Rindereintopf

Rindereintopf

Durchschn. Rating: (5 / 5)

Ein einfacher und leichter Rindereintopf, der auch mal auf Vorrat gekocht werden kann. Die Nudeln sollten zur jeweiligen Mahlzeit frisch gekocht und erst auf dem Teller serviert werden. So sind die Nudeln immer bissfest in der Suppe.

pseher Weiterlesen  
Winterminestrone mit weißen Bohnen

Winterminestrone mit weißen Bohnen

Durchschn. Rating: (4.8 / 5)

Eine schnelle schmackhafte Winterminestrone für die Vegetarier unter uns.

pseher Weiterlesen  
Klassischer Rinderbraten

Klassischer Rinderbraten

Durchschn. Rating: (4.8 / 5)

Ein langbestehender Klassiker der Deutschen Küche ist ohne Zweifel der Rinderbraten. Egal ob zur Weihnachtszeit für die Familie oder als Leibgericht am Sonntag, der Rinderbraten ist ein beliebtes Gericht. Auch wenn dieses Rezept etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, verspricht es einen saften und leckeren Rinderbraten ohne zähe Überraschungen.

pseher Weiterlesen  
Kohlrouladen

Klassische Kohlrouladen

Durchschn. Rating: (4.7 / 5)

Futtern wie bei Muttern - so werden die klassischen Kohlrouladen ein Erlebnis. Hier erfahrt Ihr, wie die Soße gelingt und welche Beilage dazu gehört

pseher Weiterlesen  
Gefüllte Paprikaschoten in einer würzigen Tomatensoße

Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch

Durchschn. Rating: (4.9 / 5)

Die gefüllte Paprikaschote hat einen Siegeslauf durch Deutschland hinter sich. In jeder Region und beinahe in jedem Haushalt lassen sich Rezepte für diesen Klassiker finden. Und ganz oft werdet ihr euch schon dabei ertappt haben, dieses Gericht bisher nie selbst oder schon sehr lange nicht mehr hergestellt zu haben. Dabei ist dieses Schmorgericht so einfach und vielschichtig. Ihr solltet Zeit haben, denn Schmorgerichte benötigen ein wenig länger, belohnen euch aber mit einem intensiven Fleischgeschmack und einer tiefbraunen und sämigen Sauce.

pseher Weiterlesen