Rezept suchen

Rezepte mit der Zutat: Kalb

Hühnergeschnetzeltes in einer Käse Sahen Soße und sauren Gurken

Hühnergeschnetzeltes mit Sahne Soße und saurer Gurke

Durchschn. Rating: (5 / 5)

Bei Hähnchenfleisch in heller Soße denkt ihr wahrscheinlich vor allem an das Hühnerfrikassee. Wenn das geschmacklich genau eure Richtung ist, werdet ihr dieses Hühnergeschnetzelte mit Sahnesoße und saurer Gurke lieben. Pfiffig, säuerlich und einfach mal anders! Viel Spaß beim Kochen und Genießen!

pseher Weiterlesen  
Kalbsleber mit Kartoffelstampf und karamelisiertem Gemüse

Kalbsleber mit Kartoffelcreme und karamelisiertem Gemüse

Durchschn. Rating: (4.9 / 5)

Kalbsleber und Innerein stehen bei den meisten nicht auf der Liste der Lieblingsrezepte. Dabei entgehen euch ein herrlich milder Fleischgeschmack, eine butterzarte Konsistenz und jede Menge Nährstoffe sowie Vitamine. Werft nun einen Blick auf dieses Rezept für Kalbsleber und wagt euch an eine ganz besondere Delikatesse.

pseher Weiterlesen  
Jägerschnitzel mit Pilzen und getrockneten Tomaten

Jägerschnitzel mit Pilzen und getrockneten Tomaten

Durchschn. Rating: (4.9 / 5)

Gut essen muss nicht mit viel Aufwand verbunden sein. Das Jägerschnitzel mit Pilzen und getrockneten Tomaten lässt sich nämlich relativ einfach zubereiten. Zudem ist das Gericht vor allem durch die Shiitake Pilze, die man in zahlreichen Listen der besten Superfoods ganze weit vorne findet, gesund für den Körper.

pseher Weiterlesen  
Rindergulasch für die kalte Jahreszeit

Rindergulasch für die kalte Jahreszeit

Durchschn. Rating: (5 / 5)

Wenn es so etwas, wie ein Sonntagsessen gibt, dann hat das Ringergulasch einen kulinarischen Thron im Koch-Imperium verdient. Kaum ein anderer Klassiker ist derart mit der traditionellen, deutschen Sonntagsküche verbunden, wie das Gulasch. Dabei kann gerade in der Zubereitung jede Menge schief gehen. Vielleicht habt ihr ja auch schon einmal ein zu hartes oder gar gekochtes Gulasch euren Freunden oder eurer Familie serviert? Wir machen damit Schluss und geben praktische Tipps und Hinweise mit auf den Weg, wie fortan kein Gulasch mehr daneben geht.

pseher Weiterlesen  
Schnitzel Hamburger Art

Schnitzel Hamburger Art

Durchschn. Rating: (4.8 / 5)

Ein Brötchen, eine gegrillte Scheibe Rindfleisch, Salat, Tomatenscheiben, wahlweise Käse – Deckel zu: Der Hamburger ist fertig. Der Kult-Klassiker und Verkaufsschlager weltweit erfährt im Schnitzel Hamburger Art eine liebevolle Hommage, die sich den wichtigsten Komponenten der Fast Food Standards oder aber der norddeutschen Stadt widmet. Was das Schnitzel angeht, müsst ihr kaum etwas beachten, denn es wird eigentlich genau so zubereitet wie das Schnitzel Wiener Art oder das Schweineschnitzel mit der Rosmarin-Majoran Panade. Der feine, geschmackliche Unterschied: Ihr arbeitet mit einer ganz normalen Semmelbrösel-Panade. Für die Hamburger Art platziert ihr ein gebratenes Spiegelei direkt auf dem Schnitzel und fügt als Schmankerl dem Gericht noch Sardellenfilet hinzu. Na, läuft bereits das Wasser im Munde zusammen und ihr wollt unbedingt mehr über das Hamburger Art erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig.

pseher Weiterlesen  
gebratene Leber mit Zwiebeln

Gebratene Leber mit Zwiebeln

Durchschn. Rating: (4.6 / 5)

Leber kann auf 1001 Arten zubereitet werden. Aber irgendwie geht doch nichts über den Klassiker, oder? Leber und Zwiebel sind einfach ein richtig starkes Duo.

pseher Weiterlesen  
Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelpüree

Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelpüree

Durchschn. Rating: (4.6 / 5)

Wenn ihr bisher gedacht habt, Bratwurst wäre ein langweiliges Gericht. Werdet ihr nach diesem Rezept wohl eure Meinung ändern. Immer mehr Feinschmecker kommen zurück zu den Klassikern aus der Küche, die uns an unsere Großeltern erinnern, ohne dabei an Charme und Raffinesse zu verlieren!

pseher Weiterlesen  
Antipasti - gebratene Paprika

Antipasti – würzig angebratene Paprika

Durchschn. Rating: (4.5 / 5)

Antipasti gehört zweifelsfrei zur italienischen Küche, wenn es darum geht, vor der Hauptmahlzeit ein paar Appetitanreger zu reichen.

pseher Weiterlesen