Rezept suchen

Rezepte mit der Zutat: Wasser

Hackbraten Rezept ohne Ei - so einfach und so saftig

Hackbraten Rezept ohne Ei, so einfach und so saftig

Durchschn. Rating: (4.4 / 5)

Das ist ja gar kein falscher Hase - Richtig, das ist ein Hackbraten. Der Rezeptklassiker erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Müssen hier einfach nur die Zutaten kräftig miteinander vermengt und für 1 Stunde im Ofen gebraten werden. Aus dem Bratensud wird später eine kräftig würzige Soße gezaubert. 

pseher Weiterlesen  
Nassgepökelter Hähnchenbraten aus dem Backofen

Nasspökeln: Hähnchen aus dem Backofen

Durchschn. Rating: (4.8 / 5)

Wie kann es sein, daß mancher Hähnchenbraten knochentrocken und andere saftig und würzig schmecken? Ganz einfach, letzteres wurde vermutlich vor der Zubereitung nassgepökelt. Dabei wird das Hähnchen-, Pute- oder Schweinefleisch für einen Tag in Salzlake, einem Gemisch aus Wasser und Salz, gelegt und nimmt währenddessen viel würzige Flüssigkeit auf. Als Ergebnis erhaltet Ihr saftiges Fleisch und beim Hähnchen eine besonders saftige Brust. Wie das geht und warum es funktioniert, erfahrt Ihr hier in diesem Rezept.

pseher Weiterlesen  
Grundrezept Tomatensauce für Pizzabelag

Grundrezept Tomatensauce für Pizzabelag

Durchschn. Rating: (5 / 5)

Was wäre eine Pizza ohne Tomatensauce als Pizzabelag. Eine gute Tomatensauce ist das Aushängeschild einer leckeren Pizza. Eine selbstgemachte Tomatensauce schmeckt bei weitem besser als die industriell gefertigten aus dem Glas im Supermarkt. Man investiert  einmal  ca. 1 Stunde für die Zubereitung der Sauce und hat eine schmackhafte Basis für mehrere Gerichte. So kann die so vorbereitete Sauce zum einen als würzig leckeren Pizzabelag genutzt oder kann ebenso als Basis für den Klassiker "Nudeln mit Tomatensauce" verwendet werden. Dafür muß die Sauce einfach in einem mit heißem Wasser ausgekochtem Glas gefüllt und im Kühlschrank für ein paar Tage frisch gehalten werden.

pseher Weiterlesen  
Grundrezept dünner Pizzaboden mit Hefe Italienisch

Grundrezept italienischer Pizzaboden – dünn und knusprig

Durchschn. Rating: (4.5 / 5)

So wird aus herkömmlichen Zutaten ein dünner knuspriger italienischer Pizzaboden. Dieses Grundrezept ist im wesentlichen schon in dem Rezept für einen dicken Pizzaboden mit Hefe auf Herdzeit.de beschrieben. Der Unterschied zu diesem Rezept ist lediglich, daß von allen Zutaten einfach etwas weniger benötigt wird.

pseher Weiterlesen  
Grundrezept dicker Pizzaboden mit Hefe _amerikanisch_

Grundrezept für dicken Pizzaboden mit Hefe „amerikanisch“

Durchschn. Rating: (4.7 / 5)

In diesem Grundrezept für einen dicken Pizzaboden zeige ich Euch, wie er garantiert  gelingt. Bei der Wahl des Pizzabodens scheiden sich ja bekanntlich die Geister. Die einen mögen es italienisch, also dünn und knusprig, die anderen mögen einen dicken Pizzaboden der innen schön fluffig und am Rand etwas knusprig  ist. Haltet Euch einfach genau an die Zubereitungsschritte und ihr bekommt einen luftig fluffigen Pizzateig den ihr nach Belieben belegen könnt.

pseher Weiterlesen  
Der perfekte Pizzateig8

Knuspriger Pizzateig selbst gemacht

Durchschn. Rating: (4.6 / 5)

Knuspriger Pizzateig, so wird er locker, luftig und knusprig. ➤ Hier erfahrt Ihr wie das geht und was man bei der Zubereitung beachten muß

pseher Weiterlesen  
Spargel Erdbeer Salat mit karamelisiertem Balsamico Dressing

Spargel Erdbeer Salat mit karamelisiertem Balsamico Dressing

Durchschn. Rating: (4.1 / 5)

In diesem Rezept verschmelzen die Geschmacksnuancen von herbem, grünem Spargel mit der Süße der Erdbeeren. Über Balsamico Dressing gelingt ein unwiderstehlicher Abschluss. Zweifelsohne: Dieses Gericht erinnert nicht nur an den letzten Italienurlaub. Es punktet mit kräftigen Farben und ganz neuen Geschmackskombinationen, die beim Grillen, beim Mittagessen oder bei einem Menü am Abend besonders gut zur Geltung kommen.

pseher Weiterlesen  
Muschelnudelsalat mit Garnelen in Balsamico Dressing

Muschelnudelsalat mit Garnelen in Balsamico Dressing

Durchschn. Rating: (4.4 / 5)

Ein Muschelnudelsalat muss nicht langweilig und fade sein. Gerade wenn ihr diesen mit geschmacklich aufregenden Zutaten wie Balsamico und Garnelen kombiniert, verspreche ich euch Geschmackserlebnisse, die ihr so schnell nicht wieder vergesst!

pseher Weiterlesen